FANDOM



Buchenkeimlinge (Rotbuche) im Plänterwald (April 2012)

Keimling der Rotbuche

Rotbuche (Fagus sylvatica) ist ein Laubbaum mit weiter Verbreitung in Europa.

?Bearbeiten

BeschreibungBearbeiten

Die Rotbuche lässt sich von anderen Buchen unterscheiden anhand der dünnen Härchen vor allem an jungen Blättern.
Rotbuche junge Blätter im Plänterwald Berlin (April 2012) 2

junge Rotbuchenblätter mit seidiger Beharung. Die Blätter sind für den Menschen essbar.

Ökonomische BedeutungBearbeiten

Der Buchenkeimling der Rotbuche sowie die jungen Blätter der Rotbuche sind für den Menschen essbar und können z.B. in Salaten oder zu Kräuterquark & -butter verarbeitet werden.

Beispiele in der ProduktionBearbeiten

Was ist ähnlich?Bearbeiten

Weitere InformationenBearbeiten

Belege und MaterialienBearbeiten

MaterialienBearbeiten

  • "Buchenwälder in aller Munde" - Allerlei Rezepte mit der Rotbuche (PDF)
  • Die Rotbuche in der Wikipedia