FANDOM



Spitzwegerich im Plänterwald (April 2012) 2

Spitzwegerich am Wegesrand im Plänterwald Berlin

Spitzwegerich (Plantago lanceolata), auch Spießkraut, Lungenblattl oder Schlangenzunge ist ein weltweit verbreitetes Wildkraut.


?Bearbeiten

BeschreibungBearbeiten

Ökonomische BedeutungBearbeiten

Der Spitzwegerich ist essbar, z.B. kann man ihn in einen Salat schneiden.

Er gilt außerdem als Heilpflanze z.B. bei Husten. Er hat den Beinamen "Erste Hilfepflaster vom Wegesrand" - man kann das Blatt einfach auf eine leicht verletzte Stelle wie z.B. einen Insektenstich reiben.

Beispiele in der ProduktionBearbeiten

Was ist ähnlich?Bearbeiten

Weitere InformationenBearbeiten

Belege und MaterialienBearbeiten

MaterialienBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki